ABÖJ Sommerlager 2018

Detektive

Im Auftrag seiner Majestät

Was dich erwartet:

campfire

Lagerfeuer

tent-1

Schlafen in Zelten

map

Actionspiele

lamp-1

Andachten

Alles, was du wissen musst:

Wann?

Woche 1:
8. bis 14. Juli 2018
Woche 2:
15. bis 21. Juli 2018
Woche 3 (für Teens)
22. bis 28. Juli 2018

Wo?

Das Lager findet in Ritzing im Burgenland statt. Die Kinder werden mit dem Gepäck privat dorthin gebracht.

Wer?

 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Wir bieten heuer erstmalig auch ein Lager für Teens von 13-15 Jahren an!

Wie viel?

150€ für 1 Kind

270 € für 2 Geschwister

360€ für 3 Geschwister

Wer sind wir?

Das Sommerlager wird vom ABÖJ (Arbeitskreis bibelorientierter österreichischer Jungscharen) organisiert. Der Verein führt seit 25 Jahren Jungscharlager in allen Regionen Österreichs durch. Durch sinnvolle Freizeitangebote für Kinder, hautnahe Erlebnispädagogik, Survivaltechnik, Förderung sozialer Interaktionen, kooperativem Umgang mit Umfeld und Umwelt basierend auf christlichen Werten und Abenteuer außerhalb des Schulalltags setzen wir uns für eine nachhaltige Kinderarbeit in Österreich ein.

Häufig gestellte Fragen:

Die Kinder werden von den Mahlzeiten der Lagerküche verwöhnt. Die Lieblingslagermahlzeiten sind Kaiserschmarren, Nudeln und die genüsslichen Nachspeißen.

Das Lager wird von einem motivierten Mitarbeiterteam betreut. Jeder Mitarbeiter hat den ABÖJ Basis Kurs besucht und ist somit pädagogisch ausgebildet. Die offizielle Leitung über das Lager hat ein erfahrenes Lagerleitungsteam, welches schon jahrelange Erfahrung in Bereich der Jungschararbeit mit ABÖJ hat.

Nach dem Frühstück lesen die Zeltgruppen gemeinsam in der Bibel. In dem kleinen, persönlichen Rahmen können alle Fragen gestellt werden. Anschließend wird den Kindern ein freier Vormittag angeboten um Workshops zu besuchen und Kreatives herzustellen, oder es werden in den Zeltgruppe Aktivitäten unternommen wie Fußball spielen, schwimmen, spielen, in der Oase liegen und Comics lesen… Jeden Nachmittag findet ein gemeinsamer Programmpunkt statt, mit spannenden Geländespielen im Wald oder auf der Wiese, Sport- und Actionspielen oder Handelsspielen, bei denen auch Köpfchen benötigt wird 😉 Am Abend haben wir einen gemütlicher Ausklang mit gemeinsamen Liedersingen, einem geistlichen Input passend zum Thema und einer spannenden Gutenachtgeschichte, bei geeignetem Wetter mit Lagerfeuerflair. Süße Überraschungen am Lagerfeuer und ein Nachtspiel darf auch bei keinem Lager fehlen 😛

Das Sommerlager ist ein Zeltlager, also in Zelten zu 6-8 Personen. Die Zelte sind wasserdicht und mit Fliegengittern ausgestattet. In jedem Zelt ist mindestens ein Zeltleiter/eine Zeltleiterin und die Kinder sind Geschlechter getrennt untergebracht. 

Es gibt zwar einen guten Betreuungsschlüssel (auf höchstens 6 Kinder kommt ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin), dennoch wird ein gewisses Maß an Selbstständigkeit erwartet. Die Kinder müssen z.B. ihr Geschirr selbst abwaschen, einen gewissen Sinn für Ordnung haben, einen Zeitplan einhalten können.

Da wir jede Menge vielfältiges Programm anbieten ist es nicht sinnvoll das Handy mitzunehmen und wir bitten darum das Mobiltelefon zuhause zu lassen!

Bei Unfällen oder Krankheit wir unser Sanitäter Vorort befragt bzw in schlimmeren Fällen Arzt oder Krankenhaus aufgesucht. Es werden in schlimmen Fällen natürlich auch die Eltern von der Lagerleitung verständigt. Bei extremen Schlechtwetter weichen wir auf eine Notunterkunft aus (z.B. Turnsaal der nächstgelegenen Schule).

Das Lager findet in Ritzing im Burgenland statt. Alle weiteren Infos dazu findest du in der Anmeldung!

Für die tägliche Hygiene wird für alle eine Waschstraße mit fließendem Wasser errichtet. Das ist eine Rinne, über der ein Rohr mit Löchern montiert ist, das an einer normalen Wasserleitung angeschlossen ist. Ebenso wird eine Dusche gebaut, falls Vorort keine Dusche für uns zugänglich ist. Sie besteht aus einer undurchsichtigen Wand mit Umkleidebereich und Sichtschutz. Das Duschen erfolgt dann Zeltweise, damit der/die Zeltleiter/in sicherstellen kann, dass jeder/jede allein duschen kann ohne überrascht zu werden.

Noch Fragen?

Es gibt keine dummen Fragen! Wir freuen uns, von dir zu hören. Kontaktiere uns unter:

ursula@aboej.at